Archiv

Hallo

Als erstes möchte ich euch ein gutes neues Jahr wünschen. Ich bin auch wieder einmal hier:-)

 Ich stricke an einem Frühlingspullover für mich. Ich versuche einmal ein Bild einzustellen.

Das Modell und Garn ist von LANG ,Wave.

Ich hoffe ich bin im Frühjahr fertig!!!!?!!!

2 Kommentare 5.1.08 16:37, kommentieren

Hallo Ursi, Hallo Bergfloh, danke für Euren Kommentar. Endlich habe ich nun auch einmal ein Bild bringen können. Aber nur wegen Dir Ursi. Danke für Deine Hilfe.

Du weisst ja,wann ich den Pulli angefangen habe zu stricken, Bergfloh?

In Bad Ragaz. Hätte ich nicht zu viele Maschen angeschlagen, wäre ich schon längst am zweiten Teil. Ja  nu. Ist halt so.

Habe mir vorgenommen etwas mehr zu Bloggen

                                    Adèle

1 Kommentar 6.1.08 16:32, kommentieren

Hallo zusammen. heute muss ich Euch etwas sehr schönes erzählen ,was ich am 30.Dez. erlebt habe. Ich arbeite in einem Spital auf der Altesabteilung(Geriatrie) und hatte Spätschicht.Wir hatten unsere Arbeit soweit getan, bis auf drei Pat. welche noch am Fernsehen waren und deshalb etwas später ins Bett gebracht werden wollen.

So setzte ich mich auch ein wenig hin und ein Pat. welchen ich schon länger betreuen helfe, fragte mich plötzlich nach der Herkunft meines Mannes, da wir den gleichen Geschlechtsnamen haben wie er. Als ich ihm antwortete, stellte sich heraus,dass wir dasselbe Heimatort haben. So redeten wir noch über seine Fam.  und es stellte sich heraus, dass dieser Symphatische,betagte  Mann ein Leiblicher Onkel meines Ehemannes ist.Dh. der Bruder seines Vaters.Die Familie wurde vor ca. 40 Jahren auseinandergerissen, sodass der Onkel seine Neffen nie mehr gesehen hat.Dazu kommt, dass auch mein Gatte seinen Vater  ca. Dreissig Jahre nicht mehr gesehen  hat . Ich musste dem Onkel unsere Tel. Nummer geben, weil der Vater seine Söhne schon lange sucht.

Am 1.Januar bekamen wir plötzlich einen Anruf vomVater meines Mannes. Das ist doch wirklich wunderschön, nicht wahr? Die Freude war so gross, beidseitig. Nun gehen wir ihn in zwei Wochen besuchen.Ich bin total gespannt, meinen Schwiegervater kennen zu lernen. Endlich !!!

Wenn das nicht ein guter start ins Neue Jahr ist ?!!!

Ich freue mich sehr.  bis dann. Adèle

3 Kommentare 7.1.08 22:25, kommentieren

guten Montag zusammen

Vor einiger Zeit habe ich Euch geschrieben, dass wir als Gestern den Vater meines Mannes, also  meinen Schwiegervater besuchen würden. Das haben wir nun getan. Die Freude der beiden war unbeschreiblich gross. Nach dreissig Jahren den Vater bezw. den Sohn wieder zu sehn ist gewaltig. Nicht zu beschreiben.

Ich bin wirklich froh für beide Seiten.Hätte der Onkel nicht nach der Herkunft usw. gefragt, wäre dieser Kontakt nie zustande gekommen. Ich bin Ihm sehr dankbar dafür.

1 Kommentar 21.1.08 11:10, kommentieren